kinesiologieschule.de

Aktuelle Informationen der Kinesiologieschule

Dokumentarfilm bei 3Sat "Armes Schwein - Fettes Schwein"

Der Wahre Preis des Billigfleisches, 90 min, in Mediathek von 3Sat, 5. Sep.2017.
Ein spannender Film. Ein paar Highlights:

Bernd Isert - Gründer des Metaforums - hat seinen Körper verlassen.

Bernd Isert

Ein großes Herz, Inspirator, "Kreativling", Freund und Lehrer hat am 21. Jan. 2017 völlig überraschend seinen Körper verlassen. Ich bin noch etwas in Schock über den Verlust eines großen Wegbegleiters.

Lieber Bernd, ich bin noch überwältigt von der Erkenntnis, dass dein großes Fest im Juni 2016 also mein Abschied von dir war - wer hätte das gedacht !!! Du bist ein ganz besonderer Mensch, dem auch ich sehr viel verdanke.
Ein großes Geschenk war es, dich auf den Camps vom Metaforum in den verschiedenen Rollen zu erleben, manchmal chaotisch, manchmal verrückt, meistens großartig und immer authentisch und liebevoll. Ich war jedesmal neu berührt, welch ein Energiefeld du für die Teilnehmer geöffnet hast und bin dir für diese inspirierenden Erfahrungen sehr dankbar.
Du wirst immer einen Platz in meinem Herzen in der 1. Reihe haben.
Vielleicht braucht dich die andere Ebene, um die Welt durchzuschütteln.

Ich wünsche dem Metaforum, dass es mit deinem Spirit auch weiterhin blühe, Menschen zusammenführe und zu vielfältigen Lernmöglichkeiten inspiriere.
Weitere Infos beim Metaforum.

Produktplacement 3Sat am 1. Juli 2016 ca 22.59 h

Am 1. Juli um ca 22.59 bei 3Sat war ein eindeutigen Produktplacement von Bose / Kopfhörer
in Sendung von Michael Hatzius ("die Echse") Echstasy .

Der Polit-Kabarettist und kritischer Geist Volker Bispers at its best

Bei meinem Urlaub an der Algarve habe ich Volker Bispers gesehen, dachte 'den kennste doch', und habe dann mal gegoogelt: der ist dann wohl mal weg (Mai 2016).
So habe ich dann bei Youtube eines seiner letzten Auftritte angeschaut, wow, das hat mir riesig gefallen.
Hier der Link: Witzig - intelligent - erhellend: Volker Bispers zu Isis, Fifa u.a. Skandale

Erfundene Krankheiten

Quelle: ARD/ Planet Wissen (Di, 10. Mai 2016): Erfundene Krankheiten Eine sehr spannende Sendung, wie immer bei Planet Wissen gut recheriert (Dauer = 58 min). Themenauswahl:

Die Fußball-Mafia - Blatters vergiftetes Erbe

Quelle: ARD - Die Story, 22.2.16 22.45 h
Meine Meinung: Der Weltfußball unter der Fifa bleibt ein korrupter Haufen.

Gift im Essen: hohe Pestizidbelastung in konventionellem Obst & Gemüse

Die Recherchen der TV-Sendung zeigen, wie neue Spritzmethoden zu teils erschreckend hohen Pestizidbelastungen führen: Nach Aussagen von Fachleuten zu hoch und giftige Belastung.
Verschiedene Labore haben im Auftrag der Redaktion Obst- und Gemüsesorten auf giftige Rückstände getestet - mit erschreckenden Ergebnissen:
Fast alle Proben aus konventionellem Anbau hatten hohe Pestizidwerte,
z. B. Orangen aus Spanien, Weintrauben aus Türkei etc.
Oft kommt das dadurch, dass sehr viele verschiedene Pestizidwerte angewandt werden, für die einzeln Grenzwerte gelten. Es gibt aber keine Grenzwerte für die gesamte Pestizidbelastung. Wirkungen: krebserzeugend, allergisierend u.a.m. Keine Probe aus Bio-Anbau war belastet.

Quelle: TV-Bayern: Gift im Essen - Wie gesund sind Obst + Gemüse wirklich ?, 22.Feb.16 / 22.30h

Gloabalisierung - interessantes Zitat von Henry Kissinger

„Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft."
Quelle: www.wikipedia.org ... am Ende vom Abschnitt "Politische Laufbahn".

In D wird zuviel operiert (Plusminus vom 7.Okt. 15)

Masernausbrüche - Impfung: Fakten, an die gerne untergehen ....

Die billige Masche von H & M, TV/Phoenix / 28.2.15

Weitere Sendetermine: Mi. 25.02.15, 14.30 Uhr, Do. 26.02.15, 18.00 Uhr

Die Tricks der Pharmaindustrie, Odysso, SWR 11.Dez. 2014: 22-22:45 h

Sehr spannende Sendung, die jeder Patient sehen sollte. wwww.odysso.de

Interessanter Artikel zur aktuellen Diskussion um die Sterbehilfe

Tagesspiegel vom 12. Nov. 2014 über Deutschland bekanntesten Palliativmediziner Gian Domenico Borasio,
Bestsellerautor von "Über das Sterben".
Ein paar interessante Zitate aus diesem Artikel von Borasio:

Aluminium: Impfverstärker fördert Alzheimer, Brustkrebs ...

Spannende Infos zu Aluminium (in Impfungen, Deos, Magensäureblockern,...)
Weitere Infos: Infos & Sendungen bei ARTE (Okt. 2014)

Giftige Energiesparlampen

"Die von der EU vorgeschriebene Energiesparlampe entwickelt sich zum ernsthaften Problem für Mensch und Natur." Plusminus / ARD am Di, 21. Okt. 2014 um 21.45 h

Fluor in Zahnpastas

Momentan geht mal wieder eine Welle durch die Medien, die uns weismachen will, wie gesund Fluor in Zahnpasta ist.
Ich benutze seit Jahrzehnten FLUOR-FREIE Zahnpasta und meine Zahnärztin ist begeistert über meine Zähne. Sie sagte, bei Ihren Zähnen brauchen Sie KEIN Fluor.
MEIN Tip: Ich trinke regelmäßig selbstgepresste FRISCHSÄFTE, dadurch hat mein Körper genügend Mineralien, die er wunderbar beim Aufbau von Zähnen, Haaren, Knochen u.a.m. benutzen kann.
Weiter Infos mit Hintergründen zu FLUOR: Hintergründe zu Fluoriden

Masern-Impfung

Infos über Impfschäden Impfschäden

Bestechung in Deutschland von Beamten und Politikern

Interessant: In Deutschland ist Beamtenbestechung strafbar,
- Bestechung von Politikern jedoch NICHT - also erlaubt ??

Quelle: 3sat: "Die Einflüsterer - Wie Geld Politik macht", 2012, Di, 3.Sept.2013

Masern-Impfung

Infos über Impfschäden Impfschäden

Orang Utans drohen in Indonesien ausgerottet zu werden - Petition

Mai 2013: Dear friends, please consider to support this:
A precious forest with orangutans, rhinos and elephants may be bulldozed to bits by a giant mining company.
We only have days to build a call strong enough to get the Indonesian president's attention and keep the rainforest standing: take a minute to join me in backing this campaign here, let's reach a million strong:
Petition bitte dringend unterstützen  Petition zur Rettung .. unterstützen
Best wishes, Mandiro

Mit Kinesiologie macht "Effi" die Fußballer beim DFB 2012 fit

Mit Yoga und Kinesiologie wird das Gehirn der Spieler durch ungewohnte Bewegungen aktiviert
Artikel bei WELT.ONLINE: Artikel ansehen

Operationen, Beschneidung - August 2012

In der kinesiologischen Arbeit zeigt sich immer, dass frühere Ereignisse wie Unfälle, Operationen, oft auch die Geburt oder vorgeburtliche Ereignisse, bei der Testung des Körpergedächtnisses als Stress oder Trauma abgespeichert sind und dadurch Spannungen im Körper hervorrufen.
Auf der unbewussten Ebene hat dies oft einen unguten Einfluss auf das jetzige Leben.
In der kinesiologischen Balance kann dieser Stress aufgelöst und damit das Körpergedächtnis "umgeschrieben" werden. Damit wird der Klient frei von den alten Traumen, um sein Leben in der Gegenwart erfüllter leben zu können.
Der Berufsverband der Kinderärzte sprach sich am 23. Aug.2012 gegen die religiöse Beschneidung von Jungen aus. Die Kinderärzte sehen das Kindeswohl und das Recht der Kinder auf körperliche Unversehrtheit als gefährdet an. Sie sprechen von einem Skandal, dass der Ethikrat sich für die religiöse Beschneidung ausgesprochen hat.
Für einen Mitteleuropäer ist es anscheinend überraschend und schwer zu verstehen, dass die zwangsweise Penisbeschneidung kleiner Jungen als essentieller Teil der religiösen Praxis bestimmter Religionen angesehen wird, - zumindest nach den Beteuerungen manche Religionsvertreter in Deutschland.

Anwenderabschlusstraining nach 2 Jahren im Herbst 2011

Dies war u.a. Anlass für einen spannenden Rückblick, wie das eigene Leben lichter und kraftvoller geworden ist, wenn man sich auf den eigenen Weg einlässt.

Im Herbst 2011 haben zwei Gruppen in Hamburg und Berlin ihre ca 2-jährige Kinesiologieausbildung erfolgreich abgeschlossen. Neben den erlernten Fähigkeiten, die oft auf beeindruckende Art bei der Abschlussbalance zu beobachten waren, hat sich bei allen AbsolventInnen das eigene Leben auf eine berührende Art deutlich verbessert: Kraftvoller, heller, mehr im Einklang mit der eigenen Lebensaufgabe.
Die Kinesiologieschule wünscht ihnen viel Erfolg bei Ihrer Arbeit, auch anderen auf ihrem Weg zu mehr Balance zu helfen UND auf unserem Weg, unser Bestes zu tun, um diese Welt möglichst besser zu hinterlassen.

"11 Jahre Kinesiologieschule" - Fest am 2. Juli 2011

Dieses Fest war als Dankeschön für alle Wegbegleiter/Innen der letzten 15 Jahre gedacht. Eingeladen waren alle Kurs- und AusbildungsteilnehmerInnen (natürlich mit Partner/in) von den "Anfangstagen" bis jetzt.
Viele konnten aus den verschiedenen Gründen nicht kommen, schließlich kamen ca 40 Menschen, genau passend für die Räume. Zudem regnete es leider heftig, sodass sich alles drinnen abspielen musste.
Ich habe mich sehr gefreut, aktuelle TeilnehmerInnen und auch solche begrüßen zu dürfen,
die ich teils viele Jahre nicht mehr gesehen habe.

Für mich war es sehr berührend, auf die Entwicklung seit den 90' Jahren zurückblicken zu können.
Die Kinesiologieschule ist für viele zu einem Ort der Heilung, zu einem "zu Hause" geworden,
worüber ich mich sehr freue.
Das gibt mir auch Kraft für die weitere Arbeit.

Ein paar Highlights


"Ein paar nette Sprüche

Schweinegrippe, Grippe, Impfungen ...

Nachtrag 18. Aug. 2011 / Südd.Zeitung
Der Impfstoff Pandemrix gegen die Schweingruppe wird verbrannt wegen Ablaufs der Haltbarkeit. Allein in Deutschland wurden 2009 für 1 Milliarde Eu (!!!) Impfstoffe gekauft, die weniger medizinisch motiviert waren,
sondern eher als Konjunkturprogramm für die Pharmaindustrie.
Diese diktierte den Preis. Zu einer abgestuften Bestellung für den Fall, dass sich die Bedrohung abschwächte, kam es nicht. Verschwendung von Steuergeldern ???
Zum Impfstoff häuften sich die Meldungen über gefährliche Nebenwirkungen, z. B. Schlafsucht bei Jugendlichen.
Experten warnten von Anfang an, dass der Impfstoff zu wenig getestet sei.
Angeschafft wurden Impfstoffe für 50 Mill. Einwohner, nur 6 % der Bevölkerung und 12 % der Ärzte ließen sich impfen. Die Seuche wurde 2010 von der WHO für beendet erklärt.

Diese Fragen und Informationen werden zur Verfügung gestellt, um die eigene Meinungsbildung anzuregen. Es kann keine Garantie für die Richtigkeit gegeben werden.